Bedeutung mentaler Stärke für die innere Widerstandskraft

Bedeutung mentaler Stärke für die innere Widerstandskraft

Mentale Stärke - Bedeutung

Mentaltraining wurde im Bereich des Sports geboren - aber nicht nur in der Sportpsychologie gilt der Grundsatz „Siege finden überwiegend im Kopf statt". Dies bedeutet natürlich nicht, dass ein Sportler auf die Wettkampfvorbereitung durch regelmäßiges Training verzichten kann. Es bedeutet, dass sie gelernt haben im entscheidenden Moment dank ihrer mentalen Stärke auch unter schwierigen Bedingungen all ihre Ressourcen und Fähigkeiten optimal zu nutzen und dafür werden sie durch den erzielten Erfolg ausgezeichnet. Dies lässt sich durch bestimmte Techniken, Impulse und durch Training fördern.

Es geht um die Veränderung vom Benutzer des Gehirns zum Gestalter.

Die innere geistige Kraft - die mentale Stärke - ist hauptsächlich dafür verantwortlich, wie erfolgreich Sie mit Herausforderungen umgehen können.

Mentale Stärke ist die Fähigkeit: 

Oft macht sich Unmut breit, der Umgang mit Ängsten wurde nicht trainiert, das Vertrauen sinkt und man fühlt sich als Spielball der Umstände. 

Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Erfolg beginnen im Kopf - also mentale Stärke. Oft sind es weniger die äußerern Einflüsse als wir glauben, vielmehr ist es unser eigenes Bewertungssystem, das uns scheitern lässt und uns die Zuversicht nimmt. 

Mit mentaler Stärke können Sie mehr erreichen, dabei gesünder sein, schneller entspannen und zu neuen Lösungsansätzen kommen. Innere Stärke ist kein Produkt des Zufalls - es kann trainiert werden.

Dadurch erweitern Sie Ihre Fähigkeit, mit schwierigen Situationen umzugehen und mit Vertrauen Ihr Leben besser gestalten zu können. Manchen Themen kann man nicht nur mit Logik und Verstand begegnen - im Mentalcoaching wird die geistige und intuitive Fähigkeit angesprochen und trainiert.

Mentale Stärke basiert auf den Säulen von:

 

Ob im Beruf, im Sport, privat, bei Konflikten oder in der bewussten und positiven Lebensführung, in allen Bereichen des Lebens kann Ihnen mentales Training helfen.

Doch wie bringt man seine optimale Leistung und wie aktiviert man seine Ressourcen?

Die Methoden des Mentaltrainings, die im Mentalcoaching individuell eingesetzt werden, sind wie ein bunter Blumenstrauß an verschiedenen Möglichkeiten zu sehen, die die Kräfte und Fähigkeiten eines Menschen bündeln. So kann man sich auf die vorhandenen Fähigkeiten wieder konzentrieren. Mit Mentalcoaching können Sie Ihr Potenzial wieder entfalten.

Wir arbeiten im Rahmen des Mentalcoachings mit anerkannten Methoden aus dem Mentaltraining aus Sportpsychologie, dem systemischen Coaching, NLP und der Kommunikationspsychologie.